Barrierefrei, Gemeinde, Glaube

Bibel-Ausstellung in der Nikodemuskirche

Bibeln sind besondere Bücher.

In unserer Bibelausstellung geht es nicht darum, möglichst alte
Bibeln zu zeigen, sondern den Büchern und ihren Geschichten Raum zu geben.
Ob es eine 300 Jahre alte Bibel ist, die man in einer Kammer auf einem Bauernhof entdeckt hat,

oder eine Ausgabe aus dem 19. Jahrhundert, wo vorne der Familienstammbaum verzeichnet ist,

oder ein Faksimile Druck der ersten Luther-Gesamtausgabe –

wenn Sie zuhause eine Bibel haben, die etwas erzählt,
und die man anschauen und in die Hand nehmen darf,

Wir danken allen, die Bibeln für die Ausstellung zur Verfügung stellen.

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 5. November jeweils im Anschluss an die Gottesdienste oder zu speziell vereinbarten Terminen zu besichtigen.

Ansprechpartner: Pfarrer A. Langmann/Pfarramt

 

Die nächste Ausstellung wird Werke von Alfred Finsterer zeigen.

Die Vernissage ist am Sonntag, 25.11.2017 um 17 Uhr