Musik

Posaunenchor Nikodemus sucht neue Mitglieder

aktuelle Infos zum Posaunenchor:

 

Der Posaunenchor Nikodemus sucht neue Mitglieder

Spielen  Sie Trompete, Waldhorn, Posaune, Tenorhorn, Euphonium oder Tuba? Oder würden Sie gerne ein Blechblasinstrument erlernen?

 

Wir sind ein ökumenisches Ensemble von Blechbläserinnen und Bläsern, proben im Gemeindehaus Nikodemus, Nbg. Stuttgarter Str. 33, jeweils  mittwochs von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr und spielen Klassisches und Populäres.

Wir gestalten nicht nur evangelische und katholische Gottesdienste wie z.B. Weihnachten, Konfirmation, Jubelgottesdienste und Gemeindefeste musikalisch aus, sondern sind bei Serenaden, im Dezember auf dem Christkindlesmarkt  vor der Frauenkirche zu hören und erfreuen Menschen z.B. mit einem Geburtstagsständchen.

Wir bieten Ihnen für den Anfang ein Leihinstrument und einen professionellen Musiklehrer für Ihre Ausbildung.

Wer Lust bekommen hat, im Posaunenchor zu musizieren, Mitglied einer harmonischen Gemeinschaft zu werden, wer soziale Kontakte pflegen möchte oder uns einfach einmal kennenlernen will, der melde sich bei der Leiterin unseres Posaunenchores:

Frau Beate Häberlein, Tel.-Nr. 0174 600 8243,  e-mail: siegfried.haeberlein@t-online.de

 

 

 

 

 Chormitglieder (Stand 28.4.2017)

Trompete:

 Weitner Fritz, Henning Reinhold, Bauer Klaus, Mayer Marcus, Stocker Herbert, Walter Willi,

 Häberlein Beate,   Rother Stefan

Posaune:  

Ritter Albert, Stocker Claudia, Birnmeyer Andrea , Häberlein Siggi

 

Chorleitung: Häberlein Beate   (seit 2016)        

Chorobfrau: Stocker Claudia 

 

Proben : Mittwochs von 19:30 – 21:00 Uhr im Gemeindesaal Stuttgarter Str. 33

 Gottesdienste, kirchliche, ökumenische und kommunale Veranstaltungen,  Geburtstagsständchen, Christkindlesmarkt, Altenheim- und Krankenhausblasen, Serenaden und Konzerte.

Herzliche Einladung an alle, die bereits ein Blechblasinstrument spielen oder es erlernen möchten, Spaß am

Musizieren haben, sich aktiv am kirchlichen Leben beteiligen, sowie Gemeinschaft und Geselligkeit erleben möchten.

 

Kontakt: siegfried.haeberlein@t-online.de / Tel. 09185/50 124 oder über das Pfarramt: Tel. 0911/23 5 62 – 0