Jugend, Konfirmanden

Die Konfirmanden-Seite – Kurzberichte

Konfi-Aktuell:

„KonfirmandInnen der Montagsgruppe besuchen Gottesdienst  in der Wärmestube

am Bahnhof von Pfarrer Baumeister. Hier einige Stimmen der Jugendlichen:
‚Ich wusste gar nicht, dass es so etwas wie die Wärmestube gibt. Das ist echt gut, dass Menschen, die auf der Straße leben, hier duschen können!‘
‚Einige von uns haben am Konfi-Wochenende Bosche-Mützen für die Obdachlosen gehäkelt – einen ganzen Nachmittag lang. Die gingen echt weg wie die warmen Semmeln!‘
‚Pfarrer Baumeister hat erzählt, dass zu den ersten Christen in Korinth total schräge Typen gehört haben: Hafenarbeiter, reiche Bootsbesitzer, Prostituierte, Sklaven…
Das war mir echt neu.‘
‚Was zählt im Leben, das sind die Freunde, die ich seit dem Kindergarten kenne.‘

 

Ökumenische Begegnung in Maria am Hauch

 

Tim, ein Konfirmand aus der Montagsgruppe, schenkt den neuen Jubiläumswein aus.
Nikodemus und Maria am Hauch werden 2018 fünfzig Jahre alt.
Darum wurden alle, die heuer fünfzig werden, zu einem Gottesdienst mit anschließendem Umtrunk eingeladen.

 

Sport & Church – Gottesdienst am Sonntagabend in der LUX-Kirche

Nachdem über die Hälfte unserer Konfi-Gruppe aus Fußball-Jungs besteht, war es ein“must“, am 12.11.2017 die Jugendkirche am Nordostbahnhof zu besuchen.


Es hat sich gelohnt: flotte Lieder, jede Menge prominente Interviewpartner, die aus ihrem Leben und von ihrem Glauben erzählten und ein Torwandschießen mit Geschwindigkeitsmessung. Zwei aus unserer Gruppe gewannen den ersten und dritten Platz! Diesen Abend wird so schnell keiner vergessen. (EK)

 

KonfirmandInnen aus der Montagsgruppe von Pfarrerin Kaplick besuchen Menschen im Senioren- und Pflegeheim

(EK)

Generationenverbindendes Spiel

Besuch im Altenheim