Kindergarten

Tagesablauf

  • 7.00 – 7.30 Uhr Frühdienst (Eine Mitarbeiterin im Wechsel)
  • 7.30 – 8.00 Uhr kommt ein Teil des Personals zusammen (Vorbereitungszeit, Besprechung aktueller Themen)
  • 8.00 Uhr alle gehen in ihre Gruppen
  • bis 9.00 Uhr Bringzeit. In dieser Zeit finden sich die Kinder zu Spielgruppen zusammen.
  • um 9.00 Uhr wird die Kindergartentüre abgeschlossen, um die Kindergartenaktivitäten nicht ständig unterbrechen zu müssen.
  • bis 12.00 Uhr finden folgende Angebote statt:
    • Freispiel und freies Essen
    • Basteln
    • Gezielte Beschäftigungen (Bilderbuch, Turnen, Klanggeschichten usw.)
    • Aufräumen
    • Freispiel im Garten
    • Angebote von Honorarkräften (Sport, Musik, Früherziehung)
    • Kinderchor
  • 12.00 Uhr Abholen der Vormittagskinder
  • 12.00 – 12.30 Uhr Mittagessen und Zähneputzen
  • 12.30 – 14.00 Uhr Mittagsruhe für die 3 – 4 jährigen Kinder
  • 12:30  -14.00 Uhr Mittagsbetreuung für die 5 – 6 jährigen Kinder und die Schulkinder
  • 13.30 – 15.00 Hausaufgabenbetreuung
  • 14.00 Uhr Die Kinder gehen wieder in ihre Gruppen und die Nachmittagskinder kommen dazu.
  • bis 16.00 Uhr wird in den Gruppen der Nachmittag nach eigener freier Entscheidung gestaltet. Wie auch am Morgen haben die Kinder viel freie Zeit zur Verfügung, um zu spielen, zu essen, Bastelangebote oder Beschäftigungen wahrzunehmen.
  • von 16.00 – 17.00 Uhr zwei Spätdienste

(das übrige Personal hat Zeit für Anleitung und Vorbereitung)

Während des Nachmittags können Ganztagskinder flexibel abgeholt werden.